STREIF-Lesung im Lehmbruck Museum

Das Titelblatt von STREIF 3

Seit 2014 erscheint das Magazin „STREIF-Duisburg – eine Stadt und ihre Geschichten“ einmal pro Jahr. Die Bürosysteme Lilienthal GmbH untertstützt das von duisburger Künstlern initiierte Projekt seit der ersten Ausgabe.

Am 17. November 2016 wird das Magazin nun erstmals von 19:00 – 21:00 Uhr im Rahmen der plastikBAR im duisburger Lehmbruck Museum vorgestellt. Anlässlich der plastikBAR werden Max Bilitza, Elke Frieding, Ralf Koss, Sigrid Kruse, Leah B. Lorke, Werner Muth und Elena Nern ihre Texte aus der aktuellen Ausgabe von Streif lesen. Vielleicht haben Sie ja Lust, an der kostenlosen Veranstaltung teilzunehmen.

Wenn Sie die aktuelle Ausgabe von Streif kaufen möchten, erfahren Sie hier, wo das möglich ist:
www.streif-duisburg.de